direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

ELEGANT

Lupe

ELEGANT zielt darauf ab, ein neues Software-Paradigma für Big Data und IoT zu schaffen, indem es deren Programmierumgebungen vereinheitlicht und den automatischen, einfachen und selbstanpassenden Einsatz von bestehendem Code von Big-Data-Plattformen auf IoT-Geräte und umgekehrt ermöglicht, wobei der PESRD-Bereich (Leistung, Energieeffizienz, Sicherheit, Zuverlässigkeit, Zuverlässigkeit) optimiert wird.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.elegant-h2020.eu/.

Projektlaufzeit: 01/01/2021 - 31/12/2023

Projektleitung: Prof. Dr. Volker Markl

Mittelgeber: H2020 Forschungs- und Innovationsprogramm der Europäsichen Union

Projektpartner:

  • NEXUS Software Single Member Limited Liability Company
  • The University of Manchester
  • Institute of Communication and Computer Systems
  • Consorzio Nazionale Interuniversitario per le Telecomunicazioni
  • UniData SpA
  • Spark Works ITC Limited
  • SWORKS
  • UniSystems Luxembourg S.a.r.l.
  • Ubitech Limited
  • ITTI sp z o.o.
  • KTM Innovation GmbH

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Ansprechpartner

Prof. Dr. Volker Markl
Email:
prof[at]dima.tu-berlin