direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

#caféthesen weiterdenken! Informationskompetenz gegen die Angst vor Big Data?

Schülerinnen und Schüler der Junior Science Café-AG am Otto-von-Taube-Gymnasium haben das Junior Science Café „Big Data – Speicherung, Nutzung oder überhaupt realistisch?“ organisiert und mit Software-Experten über das Thema diskutiert:

Im Gespräch Prof. Dr. Volker Markl, Leiter des Fachgebietes Datenbanksysteme und Informationsmanagement (DIMA) an der TU Berlin, der Forschungsgruppe Intelligente Analytik für Massendaten am DFKI (IAM) und Direktor des Berlin Big Data Centers (BBDC).

Link zum Blog-Beitrag

Zusatzinformationen / Extras