TU Berlin

Fachgebiet Datenbanksysteme und InformationsmanagementEDBT 2021 Acceptance

Logo FG DIMA-new  65px

Inhalt

zur Navigation

Vier Publikationen bei der EDBT 2021 angenommen

Wissenschaftler*innen des Fachbereichs Datenbanksysteme und Informationsmanagement (DIMA) der TU-Berlin und des Forschungsbereichs Intelligente Analytik für Massendaten (IAM) des DFKI werden auf der 24th International Conference on Extending Database Technology (EDBT 2021) vier Präsentationen zu diversen Datenmanagement-Themen halten. Die EDBT ist eine führende internationale Konferenz zu Datenmanagementmethoden und wird in der Woche vom 23. – 26. März 2021 stattfinden.

Die Präsentationen basieren auf folgenden vier Publikationen:

1)     Das Research-Paper „Automating Data Quality Validation for Dynamic Data Ingestion” von Sergey Redyuk, Zoi Kaoudi, Volker Markl und Sebastian Schelter stellt einen daten-zentrierten Ansatz zur automatisierten Validierung von Datenqualität vor.

> Preprint “Automating Data Quality Validation for Dynamic Data Ingestion” [PDF]

2)     Das Short-Paper „COCOA: COrrelation COefficient-Aware Data Augmentation” von Mahdi Esmailoghli, Jorge Arnulfo Quiane Ruiz und Ziawasch Abedjan stellt eine Indexstruktur vor, welche die rangbasierte Berechnung von Korrelationen, wie sie häufig für Maschinelles Lernen benötigt werden, um ein Vielfaches beschleunigt.

> Preprint “COCOA: COrrelation COefficient-Aware Data Augmentation” [PDF]

3)     In ihrem Short-Paper „AdCom: Adaptive Combiner for Streaming Aggregations” präsentieren Felipe Gutierrez, Kaustubh Beedkar, Abel Souza und Volker Markl AdCom, einen Combiner für Engines zur Datenstromverarbeitung.

> Preprint “AdCom: Adaptive Combiner for Streaming Aggregations” [PDF]

4)     Julius Hülsmann, Chiao-Yun Li, Jonas Traub und Volker Markl präsentieren im Short-Paper „Automatic Tuning of Read-Time Tolerances for Optimized On-Demand Data-Streaming from Sensor Nodes” eine Lösung zur automatischen Optimierung von Toleranzen der Lesegeschwindigkeit für Sensorgeräte im IoT, welche außerdem die Zahl notwendiger Lese- und Übertragungsvorgänge reduziert.

> Preprint „Automatic Tuning of Read-Time Tolerances for Optimized On-Demand Data-Streaming from Sensor Nodes” [PDF]

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe