direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

#caféthesen weiterdenken! Informationskompetenz gegen die Angst vor Big Data?

Schülerinnen und Schüler der Junior Science Café-AG am Otto-von-Taube-Gymnasium haben das Junior Science Café „Big Data – Speicherung, Nutzung oder überhaupt realistisch?“ [1] organisiert und mit Software-Experten über das Thema diskutiert:

Im Gespräch Prof. Dr. Volker Markl, Leiter des Fachgebietes Datenbanksysteme und Informationsmanagement (DIMA [2]) an der TU Berlin, der Forschungsgruppe Intelligente Analytik für Massendaten am DFKI (IAM [3]) und Direktor des Berlin Big Data Centers (BBDC [4]).

Link zum Blog-Beitrag [5]

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008