direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Kurzinfo

Bearbeiterin: Clarissa Meyer

Betreuer: Alexander Löser

Angestrebter Abschluss: Diplom

Zusammenfassung

Das Web und die Suche in den Unmengen von Informationen, die sich in seinen Tiefen verbergen, sind in den letzten Jahren immer wichtiger geworden. Als das Internet begann allgemein genutzt zu werden wurden Listen von Daten zunächst manuell erstellt. Erst um 1993 kamen die ersten Crawler zum Einsatz. Schließlich revolutionierten Suchmaschinen, die ihre Ergebnisse als Listen aus gaben, die Art, wie wir das Internet nutzen. Mit der Zeit wurden die Treffer-Listen immer besser, die Wahrscheinlichkeit dass die ersten Seiten der Liste die Anfrage würden beantworten können, immer höher.

Heutige Suchmaschinen, wie Google Squared, KOSMIX oder das DIMA Projekt „Goolap“ benutzen andere Darstellungsformen der Ergebnisse, die z.B. abhängig von der Anfrage des Nutzers sind. Beispielsweise zeigt Google Squared tabellarisch Listen von Dingen, wie etwa Präsidenten eines Landes oder Digitalkameras. KOSMIX, EVRI und GOOLAP beschränken sich auf Anfragen des Typus „Show me all about an Entity “ und stellen Resultate als Liste von Eigenschaften eben dieser Entität dar.

Zusatzinformationen / Extras