direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

AIM-1: Advanced Information Management I – Heterogeneous and Distributed Information Systems

Format und Leistungspunkte: Integrierte Veranstaltung (IV, 4 SWS, 6 ECTS)

Lernziele: Die Teilnehmer/innen dieses Moduls erwerben vertiefte konzeptionelle, methodische und praktische Kenntnisse für die Entwicklung und die Integration von modernen verteilten, heterogenen Informationssystemen basierend auf den Konzepten der Modellintegration, der Datenintegration, der Föderation von Informationssystemen und des Metadatenmanagements. Dazu gehören ergänzend die Konzeption von Integrations- und Interoperabilitätsplattformen in Form von geeigneter „Middleware“, weiterhin Websprachen, -architekturen und -services sowie Methoden zur (modellbasierten) evolutionären Entwicklung.

Zielgruppe: Diese Lehrveranstaltung wendet sich an Master-Studenten mit Schwerpunkt im Bereich Datenbanksysteme und Informationsmanagement ab dem 2. Semester. Die Voraussetzungen sind das abgeschlossene Bachelorstudium und Kenntnisse der modernen Modellierungssprachen. Die Literatur für diese Veranstaltung ist in vielen Fällen in englischer Sprache abgefasst, daher sind gute Englischkenntnisse erforderlich. Die Veranstaltung ist aus Kapazitätsgründen auf 30 Teilnehmer begrenzt.

Inhalt: Wir folgen dem nachstehenden Themenkatalog:

 

  • Konzeptionelle Grundlagen/Terminologie von Heterogenen Verteilten InformationsSystemen (HVIS)
  • Dimensionen Föderierter Informationssysteme Verteilung, Heterogenität, Autonomie
  • Heterogene Datenhaltung (strukturierte, semistrukturierte, unstrukturierte Daten)
  • Interoperabilitäts- und Integrationsplattformen/Middleware
  • Integrationsstrategien auf Informationsebene (FDBS, FIS, MBIS)
  • Schema-/Modellkorrespondenzen
  • Metadaten und deren Management in HVIS, Metadatenbasierte Informations-Integration
  • Semantische Konzepte und Ontologien in der Informationsintegration
  • Das XML Datenmodell, DTDs, und XML Schema
  • Anfrageverarbeitung mit XPath und XQuery
  • Modellbasierte Entwicklung und Architekturen für HVIS
  • Anwendungen in verschiedenen aktuellen praxisrelevanten Bereichen

Literatur: [LN07] Leser/Naumann, Informationsintegration, dpunkt, 2007 als Basisliteratur, daneben zu jedem Themenkomplex klassische und aktuelle Forschungspapiere. 

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions