direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

IMPRO: Information Management Systems

Termine/Räume
Art
Termine
Raum
Dozent
Download/LSF-Link/Anmeldung
PJ
erster Termin:
20.10.2010 16.00 Uhr

EN 057

Hüske,
Ewen

LSF Ankündigung
Anmeldung
Mi. 20.10.2010
16.00
EN 057
S. Ewen
Vorbesprechung
Mi.
03.11.2010
16.00 - 18.00
EN 057
Hovestadt

Servicevortrag Projektmanagement
ab
Mi 27.10.2010
16.00 -
EN 057
Ewen
Hueske
Warnecke
Gruppentreffen wöchentlich

Sie müssen sich für diesen Kurs anmelden!

Aktuelles

• Die Lehrveranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem Fachgebiet CIT
(http://www.cit.tu-berlin.de/) angeboten
• Dieses Projekt ist auf insgesamt 12 (6 pro Fachgebiet) Teilnehmer begrenzt.
• Der Veranstaltung kann in den entsprechenden Modulen von CIT oder alternativ DIMA eingebracht werden
• Die Teilnahme erfordert eine vorherige Anmeldung über das Anmeldesystem von DIMA (https://anmeldung.dima.tu-berlin.de)
• Die endgültige Liste der Teilnehmer wird beim ersten Gruppentreffen am 20. Oktober festgelegt

Inhalt

Allgemeines

  • Das Projekt ist auf 12 Teilnehmer (6 pro Fachgebiet) begrenzt
  • Diese Lehrveranstaltung umfasst 6 SWS bzw. 9 LP
  • Die Veranstaltung richtet sich an Diplom-Studierende im Hauptstudium im Studiengang Informatik oder Technische Informatik (ab 5. Semester), sowie Masterstudenten ab dem 1. Semester und ist Teil des Moduls MINF-SE-IMPRO.W10. Alternativ kann die Veranstaltung in die entsprechenden Module des Fachgebiets CIT eingebracht werden.

Zielgruppe

Das Projekt richtet sich an Diplom-Studierende im Studiengang Informatik oder Technische Informatik. sowie Masterstudenten ab dem 1. Semester.   Voraussetzungen Voraussetzung für die Teilnahme am Projekt sind fundierte Kenntnisse der Programmiersprache Java. Ebenfalls wünschenswert sind Grundkenntnisse im Bereich von Datenbanken und verteilten Systemen wie sie z.B. durch die Lehrveranstaltungen "MPGI 5" oder "Verteilte Systeme" vermittelt werden. Eine gleichzeitige Teilnahme an der Lehrveranstaltung "IDB - Implementierung von Datenbanksystemen" ergänzt das Projekt sehr gut.   Lernziele

  • Wissenschaftliche Bearbeitung eines Projektes
  • Kennenlernen von praxisrelevanten Problemen der Informatik
  • Umsetzung erlernter theoretischer Erkentnisse an praktischen Problemen
  • Problemlösung durch Konzeption und Programmierung
  • Erfolgreiches Arbeiten im Team

Ablauf

  • Vorbesprechung zum persönlichen Kennenlernen und Erörterung der Projektaufgabe
  • Bearbeitung der Projektaufgabe in regelmäßigen Treffen
  • Konzeption und Programmierung in Kleingruppen
  • Koordination und Zusammenführung von Teilergebnissen
  • Präsentation von Zwischen- und Endergebnissen (ca. 4 Termine)
  • Erstellung schriftlicher Berichte

Literatur

Literaturempfehlungen und weitere relevante Unterlagen zum Projekt werden individuell zur Verfügung gestellt.

Teilnehmer
• wird beim ersten Treffen am 20. Oktober festgelegt

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions